Zuger Weltenbummlerin und Basler Läckerli-Fan sagt der Migros Klubschule nach zwei Jahren „hasta luego“

Claudia Bohl ist mit dem VW-Bus um die halbe Welt gereist, bevor sie sesshaft wurde und bei der Klubschule eincheckte. Immer dabei – Basler Läckerli als ein Stück Heimat. Doch jetzt ist sie schon wieder auf dem Sprung.

Ihr Lachen ist ansteckend – und mit ihrer guten Laune bringt sie Farbe in den grauen Büroalltag. Claudia Bohl ist eine Frohnatur und ein Verkaufstalent, welches sie jahrelang im Aussendienst grosser Unternehmen von Erfolg zu Erfolg trug. Nach einer jahrelangen Reise im VW-Bus durch Nord- und Südamerika hat die waschechte Zugerin in ihrer Heimat wieder den sicheren Hafen und bei der Migros Klubschule eine neue Arbeitgeberin gefunden. „Die 2 Jahre bei der Klubschule haben mir gutgetan und waren eine wichtige Zeit für den beruflichen Wiedereinstieg. Doch jetzt ist Zeit für einen erneuten Aufbruch.“ Wohin es die charmante Claudia verschlagen wird, will sie nicht verraten. Vielleicht weiss sie es selbst noch nicht. „Zuerst mal suche ich Abstand in meinen geliebten Schweizer Bergen. Und dann – wer weiss das schon“. Verschmitzt greift sie zu einem weiteren Läckerli und schliesst treffend: „Eine echte Bohl fühlt sich selbst am Pol wohl.“ Vorausgesetzt es gibt dort Basler Läckerli.

verwandte Artikel

Bleiben Sie verbunden

164FollowersFolgen
16AbonnentenAbonnieren
- Werbung -spot_img
- Werbung -spot_img
- Werbung -spot_img
- Werbung -spot_img
- Werbung -spot_img
- Werbung -spot_img
- Werbung -spot_img

Neueste Artikel