Als Redner oder Moderator muss man im Gedächtnis bleiben

„Als Redner oder Moderator muss man im Gedächtnis bleiben.“

 

Bernhard Bauhofer hat sich als Pionier für Reputation Management einen Namen gemacht. Seit Jahren wird er von Schweizer und internationalen Medien wie Bloomberg oder CNBC interviewt. Sein Platz ist aber auch auf der Bühne, wo er als Redner und Moderator zu zentralen Fragen unserer Zeit Stellung bezieht.

 

Basel Wirtschaft: Seit Jahren sind sie omnipräsent in den Medien. Warum werden Sie und nicht andere befragt?

Ich begegne jeder Medienanfrage mit grosser Wertschätzung und freue mich über das seit Jahren anhaltende Interesse an meiner Einschätzung zu Themen, welche die Menschen bewegen. Als unabhängiger Berater gebe ich immer unverblümt aber sachlich meine Meinung zum Besten. Ich denke, dass Medienvertreter diese Direktheit schätzen. Zudem antworte ich immer umgehend auf Medienanfragen.

 

Sie schreiben nicht nur Fachbeiträge und Bücher – man sieht Sie auch bei Events als Key Note Speaker oder Moderator. Was macht einen guten Redner aus?

Da ich oft für sehr anspruchsvolle Fachthemen wie Reputation Management, Nachhaltigkeit oder Globalisierung gebucht werde, versuche ich die Komplexität für das Publikum zu reduzieren. Eine gelungene Event-Moderation hat den Anspruch, nicht das Gesagte der Podiumsgäste zu wiederholen, sondern vielmehr gut verständlich die Essenz des Gesagten herauszuschälen und durch gezielte Fragen die Diskussion auf ein neues Level zu bringen. Mein Anspruch ist immer ein gesteigerter Erkenntnisgewinn. Wenn ich schon so wichtige Personen auf der Bühne stehen habe, will ich im Sinne des Publikums möglichst viel aus den Diskussionen herausholen. Ich versuche einen Added Value zu bieten und den Teilnehmern so im Gedächtnis zu bleiben.

 

Sie sind ständiger Gast von Horasis, der weltweiten „Vision Community“. Welchen Part nehmen Sie dort ein?

Durch die Einladungen zu Horasis-Events fühle ich mich immer besonders geehrt, da ich mich als einer von ganz wenigen Vertretern aus der Schweiz im Kreis von Staatsoberhäuptern oder weltbekannten Unternehmern wie Richard Branson bewege. Horasis verdient das Prädikat „Truly Global“. Erstmalig sprach ich 2019 am Annual Meeting in Cascais in Portugal, was ein unglaublich inspirierendes Event war. Seit Covid finden die Events online statt.

 

Welche Events in der Schweiz zählen zu Ihren Highlights?

Das sind sicherlich meine TV-Auftritte am WEF oder mein letztjähriger Vortrag am hochkarätigen Andermatt Dialog, bei dem man nur auf Einladung teilnehmen kann. Der Anlass war „meinem“ Thema „Reputation Management“ gewidmet. Besonders gefreut hat mich auch die Chance, den Sustainable Finance-Kongress in Liechtenstein zu moderieren. Speziell war auch ein Vortrag in Montreux vor 400 Mitarbeitern eines Finanzunternehmens, wo ich mit dem Übersetzer auf der Bühne stand, der mein Gesprochenes immer gleich ins Französische übersetzte. Im Übrigen biete ich neben Deutsch auch Auftritte in Englisch und Spanisch an.

 

Wie kann man Sie buchen?

Direkt über mich oder über spezialisierte Anbieter wie Premium Speakers, referenten24.com oder neuerdings auch speakerbooking.ch.

 

Bernhard Bauhofer

+41 79 669 86 70

www.reputationmanagement.ch

verwandte Artikel

Bleiben Sie verbunden

164FollowersFolgen
16AbonnentenAbonnieren
- Werbung -spot_img
- Werbung -spot_img
- Werbung -spot_img
- Werbung -spot_img
- Werbung -spot_img
- Werbung -spot_img
- Werbung -spot_img

Neueste Artikel