Solidarität mit den Menschen in der Ukraine

Von heute bis am Sonntag wird die Basler Rathausfassade jeden Abend mit den ukrainischen Nationalfarben beleuchtet. Damit signalisiert Basel seine Solidarität zur Ukraine und deren Bevölkerung.

Der Angriff Russlands auf die unabhängige und souveräne Ukraine ist erschütternd und nicht zu rechtfertigen. In diesem traurigen Moment ist Basel solidarisch mit den Ukrainerinnen und Ukrainern in ihrer Heimat und hier in Basel, aber auch mit den Russinnen und Russen, die sich den Frieden wünschen. Das Blutvergiessen muss beendet und der militärische Konflikt beigelegt werden.

Das Rathaus wird von Freitag, 25. Februar, bis Sonntag, 27. Februar 2022, jeweils von 18 bis 23 Uhr in den ukrainischen Nationalfarben Blau und Gelb beleuchtet werden. An dieser Solidaritätsaktion beteiligen sich bereits viele europäischen Städte wie Paris, Berlin und Prag.

verwandte Artikel

Bleiben Sie verbunden

164FollowersFolgen
16AbonnentenAbonnieren
- Werbung -spot_img
- Werbung -spot_img
- Werbung -spot_img
- Werbung -spot_img
- Werbung -spot_img
- Werbung -spot_img
- Werbung -spot_img

Neueste Artikel